Gruppenkurse 2020
Folgende Kurse im Oktober sind geplant.

  • zertifizierter Präventionskurs Autogenes Training § 20 SGB V

Was ist Autogenes Training?
Autogenes Training ist ein Entspannungsverfahren und hat eine regulierende, harmonisierende, aufbauende Wirkung auf den Organismus und ist ein Weg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.
Das Autogene Training ist ein übendes Verfahren und eine konzentrative Selbstentspannung.

Für Jeden der Entspannung braucht und lernen möchte, diese Entspannungstechnik gezielt im Alltag bei Spannungszuständen und Belastungen zur Stressbewältigung einzusetzen und somit sein Wohlbefinden auf sanfte Weise unterstützen möchte.

Kurszeiten:
Montags, 05.10.2020 – 14.12.2020, 18.00 – 19.00 Uhr (In den Ferienzeiten findet kein Kurs statt.)

Kursort:
Bricciusgemeinde Trotha, Pfarrstraße 5, 06118 Halle (Saale)

Zu Kursbeginn wird die Kursgebühr von 120,00€ entrichtet und quittiert.

Kostenübernahme:
Dieser Kurs umfasst 10 Kurseinheiten und wird von den gesetzlichen Krankenkassen finanziell gefördert.
Am Ende der 10 Kurseinheiten wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt, die bei den Krankenkassen eingereicht werden kann.       Gerne können Sie auch als Selbstzahler an diesem Kurs teilnehmen.

Der Kurs findet unter Berücksichtigung der Hygienestandards statt.

Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.